Vereinsmeisterschaften 2021

Vor Abgabe der Meldungen bitte die Ausschreibung genau lesen!
 
Die Spiele finden statt:  Anfang Mai - Ende September 2021
 
Es werden zunächst, wegen der aktuellen Corona-Pandemie, nur Einzel-Disziplinen mit Trostrunden gespielt:
 
·        Damen        -   Einzel (Hobby-Spielerinnen / keine Mannschaftsspielerinnen)
·        Damen        -   Einzel (offenes Turnier)
·        Herren        -   Einzel (Hobby-Spieler / keine Mannschaftsspieler)
·        Herren        -   Einzel (offenes Turnier)
·        Herren 50   -   Einzel (offenes Turnier / ab 50 Jahre)
 
Die Endspiele sind im September 2021 geplant!
 
Zum Modus der Austragung werden wir noch detailliert informieren.
 
Es werden Termingrenzen für die einzelnen Runden festgelegt.
Eine Überschreitung dieser Termingrenzen führt zum Ausschluss aus der Meisterschaft.
 
Teilnehmer:
Alle aktiven Spieler (Vereinsmitglieder)
Nennschluss und Auslosung: Anfang Mai 2021 um 19.00 Uhr im Clubhaus.
 
Spielmodus:
Die Vereinsmeisterschaften werden im KO-System oder in Spiel-Gruppen ausgetragen.
Für Disziplinen im KO-System finden auch Trostrunden statt.
Spielberechtigt sind alle aktiven Mitglieder.
Gespielt wird mit eigenen WTV Tour-Bällen.
Sollten sich die Spielpaarungen nicht auf Bälle einigen, so stellt jede Paarung 2 neue Bälle.
 
Gespielt wird nach Regeln des DTB.
 
Jeder Turnierspieler hat nach Aufforderung das Amt des Schiedsrichters zu übernehmen.
Alle Turnierteilnehmer sind verpflichtet, den abgesprochenen Spieltermin wahrzunehmen und spätestens 15 Minuten vor Spielbeginn spielbereit auf der Anlage zu sein. 
Jeder Turnierteilnehmer ist berechtigt, Spiele mit 6 : 0 und 6 : 0 zu werten, wenn ein Spieler nicht zum Termin anwesend ist.  
 
Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Erfolg und viel Spaß.  
 
Die Teilnehmerlisten hängen an der Infotafel in der Hütte aus.