Zur Geschichte

Gegründet am 20. Juni 1978 wurde der Bau von 2 Plätzen in Angriff genommen.

Der Spielbetrieb konnte nach einer feierlichen Einweihung der ersten beiden Plätze am 09. Juni 1979 mit 66 aktiven Mitgliedern und 2 Jugendlichen aufgenommen werden.

Im Jahr 1980 konnten die Plätze 3 und 4 eröffnet werden und die ersten Mannschaften (Herren und Damen) wurden gemeldet.

Im Jahr 1982 bereits wurde die endgültige Größe unserer Anlage nach Inbetriebnahme der Plätze 5 und 6 erreicht.

Der Grundstock unseres heutigen Clubhauses konnte durch den Erwerb eines Blockhauses im Jahr 1986 gelegt werden.

Nach 10 Jahren Spielbetrieb nahmen bereits 5 Mannschaften am Spielbetrieb teil.

Die Blütezeit erlebten wir in den Jahren 1997 und 1998.
Mit 9 Mannschaften im Spielbetrieb und 335 Mitgliedern, davon 84 Jugendliche hatten wir unseren höchsten Mitgliederstand.

Im Jahr 2018 feierten wir gemeinsam mit den Holthauser Bürgern und Vereinen unser 40. jähriges Vereinsjubiläum.

Wir nehmen in der Sommersaison 2019 mit vier Damen- und vier Herrenmannschaften am Spielbetrieb teil. Aktuell haben wir 88 aktive und 38 passive Mitglieder, zudem 15 Jugendliche.